Sonntag, der 11.03.2018 - Toller Start für die "Rookies" beim Gürtelfarbenturnier

Am Sonntag wurde in Kirchberg ein Gürtelfarbenturnier für Nichtkämpfer und Späteinsteiger ausgetragen und in der U14 gingen für die Judoschule drei Mädchen an den Start, bei den Männern hatte Baur einen Neuling gemeldet.

Lucie Herbstreit war mit dem gelb-weiß Gurt die am niedersten graduierte Kämpferin und schlug sich gut, doch verlor Sie viermal in ihrer Gewichtsklasse. Julie Jedek und Amelie Butz starteten in der selben Gewichtsklasse. Jedek gewann beide Begegnungen, bekam Gold, Butz verlor die gegen ihre Trainingspartnerin und wurde zweite. Günther Gera startete bis 94 Kilo. Der 37-jährige gewann seinen ersten Kampf mit einem Haltegriff, auch den zweiten Kampf entschied er im Bodenkampf. Im Finale flog er dann einen Hüftwurf und wurde überraschend zweiter.



Zurück