Samstag, der 13.10.2018 - Zweite Mannschaft belegt Platz 6

Die zweite Herrenmannschaft der Judoschule startete bei der Bezirksliga und lag nach dem ersten Kampftag mit einem Sieg und zwei Niederlagen auf Platz 5. Am Samstag standen noch zwei Kämpfe aus. Gegen das Team des VFL Sindelfingen 4 startete Michael Munz -81 Kg mit einer Niederlage in den Kampftag, +90 hatten beide Mannschaften keine Athleten am Start. Kai Tietz -66 und Tom Beranek -73 Kg gaben ihre Begegnungen ab. Der Sieg von Lasse Matz -90 Kg verbesserte das Ergebnis noch auf ein 1:3. Auch gegen den KSV Esslingen 3 sprang nur ein Sieg raus. Munz verlor -81, +90 ging kampflos an Esslingen, Tietz verlor -66 Kg. Beranek machte den Siegpunkt -73 Kg und Matz gab den letzten Punkt -90 Kg nochmal ab. Damit belegte das Leonberger Team Platz 6 vor dem TSV Rohr.



Zurück