Sonntag, der 03.03.2019 - Neun Medaillen beim Samurai- und Geishaturnier

Am Samstag und Sonntag fand das Samurai- und Geishaturnier in Pfungstadt statt. Bei den Jungs starteten fünf Kämpfer der Judoschule und Trainer Baur selber. Die Aufgabe der Judoschulenathleten war, unter Wettkampfbedingungen die neuen Techniken anzuwenden.

Lennie Tietgen -40 Kg verlor den ersten Kampf konnte dann aber in der Trostrunde noch drei Kämpfe gewinnen und wurde Dritter. Ebenfalls Bronze bekam Levi Albert -60 Kg. Albert stand nach einem gewonnenen Kampf schon im Halbfinale, dass er dann aber verlor. Den Kampf um Platz drei konnte er dann für sich entscheiden.

-55 Kg waren drei Kämpfer am Start. Mark Gutacker und Sergej Savka gewannen jeweils nur einen Kampf und verloren zweimal. Merlin Tuma konnte sich in der Gewichtsklasse mit den meisten Teilnehmern mit zwei Siegen bis ins Halbfinale vorkämpfen. Das verlor er, konnte aber den Kampf um Platz drei für sich entscheiden.

Trainer Baur -81 Kg stand nach zwei Siegen im Halbfinale, dass er dann verlor. Aber auch er gewann den Kampf um Bronze.

 

Bei den Frauen am Sonntag starteten zwei in der U12, vier in der U15, eine in der U18 und eine bei den Frauen. In der U12 gingen die Geschwister Wichmann an den Start. Katrin -30 und Bettina -33 Kg. Beide gewannen zweimal und verloren zweimal und wurden fünfte.

In der U15 gewann Marleen Lehrer -36 Kg alle ihre vier Kämpfe und wurde Erste.

Tashina Tuma -48 Kg gewann dreimal und verlor einen in ihrer Gruppe und belegte Platz zwei.

Divina Allmann -40 gewann in ihrem Pool einen und verlor einen Kampf. Damit kämpfte sie gegen die Poolsiegerin aus Pool B. Den verlor Sie und wurde dritte.

Ebenfalls Dritte wurde Coco Baur, die nach zwei Siegen im Halbfinale stand, das verlor die Trainerstochter um dann im Kampf um Platz drei nochmals zu gewinnen.

In der U18 startete Patricia Ahlborn -52 Kg. Ahlborn gewann drei und verlor einen Kampf und wurde zweite.

Anne Ziegler -57 Kg bei den Frauen kämpfte nach einer langen Verletzungspause zum ersten mal. Sie verlor alle drei Kämpfe, konnte sich aber in den Kämpfen immer mehr steigern.



Zurück